• Gemeinde Straß

Informationen zum Coronavirus

Aktualisiert: 17. März 2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!


Die österreichische Bundesregierung hat umfangreiche Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen.

Wir werden unser Leben in den nächsten Monaten verändern müssen. Die Bevölkerung wird ersucht, ihre sozialen Kontakte zu reduzieren. Es sollen nur jene direkten Kontakte gepflegt werden, die unbedingt notwendig sind und ansonsten Telefon oder andere technische Möglichkeiten genutzt werden.

Jeder kann damit einen wertvollen Beitrag im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus leisten.


Betrieb im Gemeindeamt:

Der Betrieb im Gemeindeamt wird aufrechterhalten.

Alle Bürgerinnerinnen und Bürger werden aber angehalten, dringende Behördenwege elektronisch oder telefonisch zu erledigen. Nur nach telefonischer Voranmeldung soll das Gemeindeamt aufgesucht werden.


Alle Spielplätze und Sportanlagen sind mit sofortiger Wirkung gesperrt


Bringdienst:

Speziell die ältere Generation (über 65 Jahre) bzw. die betroffenen Zielgruppen (z.B. geschwächtes Immunsystem aufgrund einer chronischen Erkrankung) sollen in dieser schweren Zeit unterstützt werden. Sollten Sie alleine sein und Bedarf an Einkäufen (Nahrungsmittel, Apotheke) haben, melden Sie sich telefonisch (02735/2495) am Gemeindeamt.




Seriöse Quellen für Informationen:

https://www.sozialministerium.at/ https://www.bmi.gv.at/ https://www.ages.at/startseite/ https://orf.at/corona/


Hotlines:

Coronavirus-Hotline der AGES: 0800 555 621 Telefonische Gesundheitsberatung: 1450 Hotline des VKI zu reiserechtlichen Fragen: 0800 201 211


Wir bitten Sie Ihre sozialen Kontakte wirklich auf ein Minimum zu reduzieren.


Bitte achten Sie auf Ihre Gesundheit und auf jene der anderen.


Der Bürgermeister


Martin Leuthner


244 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen