Über unsere Gemeinde

Die Marktgemeinde Straß im Straßertale (NÖ) liegt am Südrand des Waldviertels unmittelbar an der Grenze zum Weinviertel. Die Landschaft ist geprägt von sanften Hügeln, Weingärten und Wäldern. Ideal zum Wandern, Entspannen und Genießen. In Straß im Straßertale leben 1.727 Einwohner mit Hauptwohnsitz und 369 Einwohner mit Nebenwohnsitz, insgesamt 2.086 Personen.

 

Für viele Einwohner zählt der Weinbau als wichtigste Erwerbsquelle. Von 570 ha Weingartenfläche werden Weine gekeltert, die mittlerweile national und international zu den besten gehören. Zur Marktgemeinde Straß gehören auch die Orte Elsarn, Wiedendorf, Obernholz und Diendorf am Walde. Die Gesamtfläche der Gemeinde beträgt
2.248 ha.

STRASS

Straß ist ein berühmter Weinort, der vom Gscheinzbach durchflossen wird mit annähernd rechteckigem Marktplatz. Nach den Bauernaufständen im Jahre 1597 wurde der Ort vom Tal bei der Ruine Falkenberg an die heutige Stelle verlegt. Mehrere Kellergassen in der unmittelbaren Umgebung führen zu den besten Straßer Weinrieden.

Statistische Daten

  • Hauptwohnsitze: 1153

  • Nebenwohnsitze: 203

  • Haushalte: ca. 420

  • Fläche: 1258 ha

  • Seehöhe: 217 m

Sehenswürdigkeiten

  • Barocke Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt"

  • Marienbrücke

  • Fassbinderei- & Weinbaumuseum

  • Schwertkreuz

 
ELSARN

Elsarn ist ein Gassengruppendorf nördlich von Straß. 1971 wurde Elsarn inder Gemeinde Straß eingegliedert.
Das Dorf ist durch den Gschienzbach in zwei Ortsteile getrennt (Ober-Elsarn und Unter-Elsarn).

Statistische Daten

  • Hauptwohnsitze: 212

  • Nebenwohnsitze: 69

  • Haushalte: ca. 130

  • Fläche: 272 ha

  • Seehöhe: 287 m

Sehenswürdigkeiten

  • Pfarrkirche St. Margaretha

  • Lourdesgrotte

  • Freilichtmuseum „Germanisches Gehöft“

  • Weinbaumuseum

  • Schwertkreuz

 
 
WIEDENDORF

Wiedendorf ist ein Großweiler im Straßertal mit zentralem Schlossbau. Wiedendorf war früher eine selbstständige Gemeinde und wurde 1971 gemeinsam mit Elsarn und Diendorf am Walde mit der Gemeinde Straß vereinigt.

Statistische Daten

  • Hauptwohnsitze: 105

  • Nebenwohnsitze: 19

  • Haushalte: ca. 60

  • Fläche: 239 ha

  • Seehöhe: 316 m

Sehenswürdigkeiten

  • Marienschlössl mit Rosengarten

OBERNHOLZ

Obernholz ist ein kleines, malerisches Dörfchen in einer Mulde des Manhartsberges gelegen. Der Manhartsberg gilt als Grenze zwischen dem Kamptal und dem Weinviertel.

Statistische Daten

  • Hauptwohnsitze: 53

  • Nebenwohnsitze: 11

  • Haushalte: ca. 25

  • Fläche: 107 ha

  • Seehöhe: 375 m

Sehenswürdigkeiten

  • Fossilienschauraum in der Kellergasse

  • Fossiliengrube

 
 
DIENDORF

Unweit von Obernholz liegt Diendorf. Diendorf liegt ebenfalls in einer Mulde des Manhartsberges eingebettet zwischen Weinreben und fruchtbarem Waldgebiet. 

Statistische Daten

  • Hauptwohnsitze: 22

  • Nebenwohnsitze: 11

  • Haushalte: ca. 15

  • Fläche: 372 ha

  • Seehöhe: 395 m

MARKTGEMEINDE STRASS im STRASSERTAL

Marktplatz 18

3491 Straß im Straßertale

EMAIL
AMTSZEITEN

Montag
8.00 bis 12.00 u. 13.00 bis 18.00 Uhr

Dienstag, Mittwoch u. Freitag

8.00 bis 12.00 Uhr


Donnerstag
8.00 bis 12.00 u. 13.00 bis 16.00 Uhr


TELEFON I FAX

Tel: + 43 2735 2495 | Fax: + 43 2735 5274

BÜRGERSERVICE
TOURISMUS
ALLGEMEIN
STRASSERTAL APP

© Gemeindeamt Straß im Straßertale, Alle Rechte vorbehalten

Design by [ POINT OF VIEW ]